Schlagwort-Archive: Recht auf Spiel

REICHT DIE ZEIT ZUM SPIELEN?

Kinder entdecken ihre Welt spielerisch. Deshalb sind mir unverplante Zeiträume, in denen meine Kinder frei spielen können, sehr wichtig. Doch in zwei Tagen wird mein Sohn eingeschult. Und „der Ernst des Lebens“, wie es immer so daher gesagt wird, beginnt. Wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit
1 Kommentar

SPIELEN AUF DEM SPIELPLATZ BILDET

Am 28. Mai 2013 ist Weltspieltag. An diesem Aktionstag sind auch Eltern aufgerufen, sich bewusst Zeit für ihre Kinder zu nehmen und mit ihnen zu spielen – denn spielen macht nicht nur Spaß, sondern „Spielen bildet“. Ein Gespräch mit Holger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgefragt
Verschlagwortet mit , ,
1 Kommentar

KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

In Gesprächen mit Spielplatz-Betreibern höre ich in letzter Zeit häufiger, die Spielplätze werden inzwischen weniger genutzt, u. a. weil viele Kinder keine Zeit mehr hätten dort zu spielen. Kann das wirklich sein? Doch bei genauerer Betrachtung fallen auch mir Kinder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit ,
1 Kommentar

DEINE AKTION ZUM WELTSPIELTAG

Jetzt schon mal vormerken: Am 28. Mai 2012 ist Weltspieltag. Das diesjährige Motto lautet: „ Gemeinsam spielen“. Jeder kann an diesem Tag eine Aktion starten. Vielleicht hast du ja auch noch eine Aktionsidee? Es wurden bereits einige Aktionen für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

WELTSPIELTAG: ELTERN SIND DIE STÄRKSTE LOBBY

Am 28. Mai 2011 ist Weltspieltag. Dieses Jahr lautet das Motto: „Spielorte neu entdecken!“ Holger Hofmann vom Deutschen Kinderhilfswerk und Initiator des Weltspieltages erzählt, warum es wichtig ist, uns Spielorte bewusst zu machen, warum Naturerfahrungen nicht zu kurz kommen dürfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgefragt
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar