„DER MÜSSTE EIGENTLICH SPIELPARK HEISSEN“

Sommerferien heißt auch bei uns mehr Zeit für gemeinsame Familien-Ausflüge. Wir waren kürzlich im Affen- und Vogelpark Eckenhagen. Und so viel vorweg: Der Ausflug hat sich gelohnt! Besonders spannend fanden wir überraschenderweise jedoch nicht die Tiere, sondern die teilweise bizarr wirkenden Fahrgeschäfte und Spiel-Attraktionen, die uns ganz schön auf Trapp gehalten haben.

Nur durch kräftiges Treten in die Pedalen geht's vorwärts. Foto: Schilling

Nur durch kräftiges Treten in die Pedalen geht’s vorwärts. Foto: Schilling

„Und wie hat’s euch gefallen?“, frage ich unsere Kinder (6 und 9 Jahre) auf dem Rückweg vom Affen- und Vogelpark Eckenhagen im Auto. „Cooooool!“, so die einhellige Meinung der beiden. Und mein Sohn fügt hinzu: „Aber eigentlich müsste der Park doch ‚Spielpark‘ heißen und nicht „Affen- und Vogelpark“. Stimmt, denke ich. Das würde gut passen. Denn es gibt zwar einige Tiere zu sehen, wie Ziegen, Wellensittiche, Hühner, Meerschweinchen, Raben und nicht zu vergessen natürlich die Affen. Aber den meisten Spaß hatten wir, wenn wir ordentlich in die Pedale treten, uns drehen oder (hoch)ziehen lassen konnten. Doch der Reihe nach… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Spielplätze
Verschlagwortet mit ,
Hinterlasse einen Kommentar

BUCH-TIPP: BIOTOLOGE YANN REIST UM DIE WELT

Sommerzeit ist Reisezeit ist Lesezeit. Dazu passt die außergewöhnliche Kinderbuch-Serie „Biotologe Yann“ – für Kinder ab vier Jahren, erschienen bei Tlele Books. In dieser Sachbuchreihe werden die fiktiven Abenteuer eines fünfjährigen Jungen als Foto-Geschichten erzählt. Wir stellen euch die Idee dahinter etwas näher vor und verraten euch, wie ihr einen von fünf Abenteuer-Bänden gewinnen könnt. 

yann-forida-floss

Was ist ein Biotologe? „Ganz einfach: das ist einer, der Tiere, Pflanzen und Länder erkundet.“, sagt Biotologe Yann. Als fünfjähriger Junge reist er gemeinsam mit seiner Familie um die Welt. Während seine Eltern als Wissenschaftler arbeiten und die Folgen des Klimawandels erforschen, erlebt Biotologe Yann spannende Abenteuer, entdeckt einzigartige Naturkulissen und freundet sich mit den dort lebenden Menschen und Tieren an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlungen, Gewinnaktion
Verschlagwortet mit ,
1 Kommentar

SPIELPLATZ-INFORMATIONEN VIA QR-CODE

Auf den Spielplätzen in Frankfurt (Oder) hängen seit neuestem QR-Codes, die direkt zur kostenlosen Spielplatztreff App mit allen Spielplatz-Informationen der Stadt führen. Super Idee! Wie kam es dazu? Wir haben nachgefragt.

Der QR-Code Aufkleber führt direkt zu den Spielplatz-Informationen der Stadt. Foto: WoWi FFO

Via QR-Code Aufkleber direkt zu den Spielplatz-Informationen der Stadt. Foto: WoWi FFO

 

Frau Bunk und Frau Manns, wie kamen Sie auf die Idee mit den Spielplatztreff QR-Codes?

Bunk: Nachdem die Spielplätze online waren, haben wir Spielplatztreff und die App auf unterschiedlichen Veranstaltungen beworben. Wir haben Kitas und Schulen angeschrieben und sogar allen Grundschulkindern eine Spielplatz-Postkarte mit dem Link zu den Spielplätzen in Frankfurt (Oder) auf Spielplatzplatztreff in die Sommerferien-Zeugnismappen gelegt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kooperationen
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

IN BERLIN ERÖFFNET EIN NATURERFAHRUNGSRAUM

Playstation unplugged: In Berlin-Spandau wurde jetzt der erste von drei geplanten Naturerfahrungsräumen im Rahmen eines Forschungsprojektes eröffnet. Hier können Kinder das tun, was früher selbstverständlich war: Auf Bäume klettern, aus Zweigen ein Versteck bauen, im Matsch rumhüpfen – in der Natur ohne Spielgeräte und frei spielen. 

Naturerfahrungsraum-Spieroweg_1200x628

Nach der Eröffnung gab’s für die Kinder kein Halten mehr! Foto: Stiftung Naturschutz Berlin

Forscher wissen seit langem: Naturerfahrungen sind für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern enorm wichtig. Beim freien Spielen in der Natur erlernen sie quasi nebenbei Körperbeherrschung und Risikokompetenz und entwickeln Naturverständnis und Sozialverhalten.

Doch auch wenn dieses Wissen vorliegt, ist es oft schwierig,  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Spielplätze, Best Practice, Naturnahes Spielen
Verschlagwortet mit , ,
1 Kommentar

WELTSPIELTAG: SPIELEN ÜBERWINDET GRENZEN

Der Weltspieltag ist ein wichtiges Ereignis, um die Bedeutung des Spielens für Kinder verstärkt in den Fokus zu rücken. Denn richtig rund läuft es noch nicht. 

weltspieltag-2016-spielen-ohne-grenzen

Recht auf Spiel mit Hindernissen

Kinder haben das Recht auf Spiel! So steht es im Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention. Im Alltag wird es Kindern heutzutage jedoch schwer gemacht, dieses Recht umzusetzen, frei zu spielen und ihre Umgebung unreglementiert und selbstständig zu erkunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein
Verschlagwortet mit , ,
1 Kommentar