Springe zum Inhalt →

SPIELPLATZ FITNESS-PROGRAMM FÜR MAMAS

Nora hat viele Workout-Ideen für den Spielplatz. Warum nicht auch mal die Schaukel für ein Armmuskel-Training nutzen? Foto: Nora Thies

Wer kennt das nicht: mit Kind bleibt die eigene Fitness auf der Strecke. Wann im vollgestopften Alltag soll man denn bitte auch noch das Sport-Programm unterbringen?! Nora Thiess, Fitnesstrainerin aus Ingolstadt, hat die passende Lösung: Outdoor-Gruppen-Fitness für Mütter mit Kind auf dem Spielplatz. Klingt genial? Ist es auch! 🙂 

Nora, wie bist du auf die Idee gekommen, dich um die Fitness von Mamas zu kümmern?

Seit ich Zwillingsmama bin, hatte ich das dringende Bedürfnis wieder fit zu werden, um die Herausforderungen mit den beiden tollen Mädchen zu meistern. Wir wohnten in einer Altbauwohnung im dritten Stockwerk ohne Aufzug. Da wusste ich: das schaffe ich nur, wenn ich genauso schnell fit werde wie die beiden wachsen. 

Diese Müttergemeinschaft an aktiven Mamas möchte ich in Ingolstadt dauerhaft wieder ins Leben rufen.

Nora Thiess

Damals begann ich mit Kanga und machte gleichzeitig beim LAUFMAMALAUF Training in der Stadt mit. Später, als ich wieder berufstätig war und die Kinder zu schwer für Kanga wurden, hätte ich gerne weitere LAUFMAMALAUF-Kurse besucht. Da das Angebot in der Stadt jedoch nicht mehr bestand, besuchte ich die LAUFMAMALAUF-Reisen an den Bodensee und nach Sardinien und wurde mir immer sicherer: Diese Müttergemeinschaft an aktiven Mamas möchte ich in Ingolstadt dauerhaft wieder ins Leben rufen.


Nora Thiess

Nora Thiess ist ausgebildete postnatale Fitnesstrainerin (B-Lizenz). Mit ihren vierjährigen Zwillingsmädchen verbringt sie auch privat viel Zeit auf Spielplätzen. Ihr selbsterklärtes Ziel: „mal alle Spielplätze in Ingolstadt und der näheren Umgebung zu erkunden.“ Einige ihrer Entdeckungen hat sie als Teil der Spielplatztreff-Community bereits auf Spielplatztreff eingetragen. 


Deshalb bietest du nun selbst Fitness für Mamas an?

Nora: Genau. Und alle Mamas – nach der Schwangerschaft bis hin zu berufstätigen Müttern mit oder ohne Kind – sind herzlich eingeladen an meinen Outdoor-Gruppen-Fitness-Kursen in Ingolstadt teilzunehmen. Denn Mama-sein kann ziemlich anstrengend sein und für diese Herausforderung möchte ich das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden von Müttern unterstützen. Mein Angebot ist es, die Freiheit zu genießen, in der Natur mit Gleichgesinnten fit zu werden.

Deine Kurse starten auf dem Spielplatz. Warum sind Spielplätze geniale Trainingsorte?

Auf dem Spielplatz können sich nicht nur die Mütter, sondern auch die Kinder austoben. Sogar die ganz Kleinen „beschnuppern“ andere Babys, während ihre Mamas Sport machen. Gleichzeitig bieten auch die Spielgeräte tolle Trainingsmöglichkeiten, wie oben im Bild gut zu erkennen ist.

In den Fitness-Kursen von Nora Thiess sind die Kinder immer mit dabei. Sogar aktiv:-) Foto: Nora Thiess

Aktuell starten wir zentrumsnah beim Spielplatz im Klenzepark oder beim Spielplatz im Luitpoldpark. Ich möchte zukünftig noch mehr Spielplätze mit in die Route aufnehmen, um das Training immer wieder abwechslungsreich zu gestalten.

Spielplatz im Klenzepark
Der Spielplatz im Klenzepark in Ingolstadt bietet ausreichend Platz. Foto: Spielplatztreff.de

Wo können sich interessierte Mamas anmelden?

Direkt online bei mir auf der LAUFMAMALAUF-Seite für Ingolstadt. Im Vorfeld klären wir dann in einem persönlichen Gespräch die gesundheitlichen Voraussetzungen nach der Geburt. Das ist mir wichtig. Und dann kann’s auch schon losgehen. Die meisten starten mit einer Probestunde und buchen danach einen achtwöchigen Kurs.

Was kostet das Training mit dir und wie groß sind die Trainingsgruppen?

Die Probestunde ist immer kostenlos. Der 8-Wochen-Kurs kostet 100 €. Für die, die nicht fest planen können oder wollen oder eben noch nicht wissen, wie sie das mit Kind hinkriegen, können auch jede Stunde einzeln für 15 € buchen. Es gibt pro Woche drei Trainingsangebote.

Es können pro Kurs immer bis zu 10 Mütter gemeinsam draußen trainieren.

Du machst das Ganze – auch wegen Corona – erst seit Juni. Wie groß ist der Zuspruch?

Die Kurse sollten eigentlich im April starten. Wegen Corona musste ich mich bis Juni gedulden und habe mich auch wegen der damit verbundenen Unsicherheiten zurückgehalten, von meiner Idee zu erzählen. Dennoch ist aktuell schon ein Kurs mit aktiven Mamas ausgebucht, die mich meist online gefunden haben. Der Bedarf nach sportlichem Ausgleich für Mütter scheint riesig zu sein. Das freut mich natürlich sehr!

Vielen Dank, liebe Nora, für die interessanten Einblicke in deine Fitness-Welt und toi, toi, toi, dass viele Mamas den Weg zu dir finden! 🙂

Wie steht es um eure Fitness? Seid ihr motiviert oder sogar bereits aktiv? Habt ihr schon mal so einen Fitness-Kurs auf dem Spielplatz gemacht? 

Anzeige
Veröffentlicht in
Spielplatz-Zeit Spielplatztreff Tipps

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.