×
Suche starten
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Irrland - Die Bauernhof-Erlebnisoase

Bild zum Spielplatz Irrland - Die Bauernhof-Erlebnisoase 1 von 31 Bildhinzufügen
Diesen Spielplatz als Favorit hinzufügen
5 Sterne Bewertung
Deine Bewertung?
Zum bewerten geht es hier zum Login
Alter: Für Kinder von 0-12 Jahren
Ausstattung: Gastronomie / Kiosk, Kostenpflichtig, Toiletten, Eingezäunt, Liegt im Grünen, Sitzbänke, Schatten, Parkplätze
Spielgeräte: Kleinkindschaukel, Drehscheibe, Kletterwand, Rutsche, Seilbahn, Spielhaus, Federwippgerät, Wasserspiele / Matschanlage, Wippe, Balancier-Element, Hängematte, Hangelgerät, Karussell, Wackelbrücke, Kletterelement, Kletterspinne, Reifenschaukel, Röhrenrutsche, Klettergerät mit Rutsche, Sandfläche, Schaukel, Trampolin, Doppelschaukel
Der Freizeitpark Irrland, die Bauernhof-Erlebnisoase, entstand 1999 als Bauernhof mit Maislabyrinth. Nach und nach vergrößerte sich der Park bis zu einer Größe von nun etwa 300.000m². Er ist aufgeteilt in 3 Bereiche: Nord, Süd und West. Die Wege bestehen überwiegend aus Sand, was das Fortbewegen mit Buggy etwas erschwert.

Es stehen über 800 überdachte Bierzeltgarnituren mit kostenfreien Grillmöglichkeiten, 76 mietbare Pavillons/ Villen (abschließbare Bereiche, damit man seine Verpflegung und Ersatz-/Wechselkleidung etc. nicht immer mitschleppen muss und zum Essen seine Ruhezone hat) und 1.800 Bollerwagen (gegen 3€ Tagesmiete und 10€ Pfand) zur Verfügung.

Zur Zielgruppe gehören Familien mit Kindern (bis 12 Jahre). Daher finden sich dort auch keine großen Fahrgeschäfte. Dennoch gibt es hier zahlreiche (mehr als 80) Attraktionen, wie z.B. den Flughafen mit seinen bespielbaren Flugzeugen, der riesigen Landebahn mit Blinklichtern und Wasserkissen. Im Bauch des Megafliegers, der ausgekleidet ist mit vielen Spiegeln und Lichtbändern und ständig mit Musik beschallt wird, fühlt man sich wie in einer großen Diskokugel. Der Airport Power-Tower verfügt über unterschiedliche Mega-Rutschen. Bei der Flughafenfeuerwehr gibt es eine 100m Wasser-Wellenrutsche...

Auch bei Regentagen lohnt sich der Besuch, denn neben den Attraktionen im Freien gibt es auch Spiel- und Aktions-Scheunen, eine Indoor-Kletterwelt sowie Kleinkinder-Spiel-Scheunen.

Grundsätzlich sollte man für den Besuch mindestens einen ganzen Tag einplanen. Und selbst dann hat man noch nicht alles gesehen und bespielt. Man kann Grillgut mitnehmen und selber grillen (oder auch vor Ort kaufen). Auch sollte man Badesachen nicht vergessen.


Eine Aufzählung der zahlreichen Attraktionen und Spielgeräte kann aufgrund der Vielzahl hier nicht erfolgen und ist hier sicherlich auch nicht ganz korrekt und aktuell, da wir bei weitem nicht alle Bereiche erkunden konnten. Daher bitte auf der Internetseite erkundigen: www.irrland.de
1 BEWERTUNG
popelvis21popelvis21Bewertung 5 Sterne16.08.2018
Wir waren mit einer Gruppe von 5 Familien (Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahre) dort und haben uns im Vorfeld eine Villa gebucht. Wir verbrachten im Irrland etwa 8 Stunden und haben noch lange nicht alles gesehen. Der Preis von 7€/Person (Stand 2018, keine Parkgebühr und die Grills stehen zur freien Verfügung!) erscheint uns sehr günstig. Auch die Kiosk-Preise wirken moderat. Der Park wirkt sehr gepflegt (kein wilder Müll, keine Kippen auf dem Boden) und grün (auch trotz des trockenen Sommers 2018). Alle Kinder kamen voll auf ihre Kosten! Wir werden definitiv wiederkommen!
Antworten
Anzeige
Spielplatz Location
In der Karte anzeigen
Eingetragen am: 11.08.2018
Letztes Update am: 16.08.2018
Profilbild
popelvis21
21 Spielplätze
23 Bewertungen
129 Fotos
4 Favoriten

Startseite > Spielplatzsuche > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Kevelaer > Twisteden > Irrland - Die Bauernhof-Erlebnisoase
Spielplätze in der Nähe

Welcher Spielplatz fehlt?

Welcher fehlt?

Hilf mit, Spielplätze im Netz sichtbar zu machen! Danke :)

SPIELPLATZ EINTRAGEN