×
Wo willst du spielen?

Kategorie

63 Kletterhallen / Kletterwald auf Spielplatztreff

Was sind Kletterhallen / Kletterwald?

KletterhalleWas ist eine Kletterhalle?
Natürliche Klettergebiete sind rar und so ist es nicht verwunderlich, dass Kletterhallen in diese Lücke stoßen und Kletterbegeisterten eine herausfordernde Freizeitaktivität bieten. Beim Hallenklettern wird an künstlichen Kletterwänden geklettert. In der Regel werden die Kletterer durch geschultes Personal ins Klettern eingewiesen und betreut. Sie sind durch Seile gesichert.

Die Kletterhalle eignet sich besonders für Einsteiger, da Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung stehen und somit zum Beispiel Kinder das Klettern schrittweise erlernen und an neuen Herausforderungen wachsen können. Eine optimale Möglichkeit, nicht nur für Kinder, Sport und Spaß miteinander zu verbinden.

Das Klettern in Indoor-Kletterhallen ist frei von Witterungseinflüssen. Kletterbegeisterte können jederzeit und bei jeder Weltterlage klettern. Das Bouldern ist übrigens auch eine Form des Hallenkletterns, wobei hier seilfrei geklettert wird und sich die Kletterwände nicht höher als auf Absprunghöhe befinden. Zum Klettern vorher anmelden.

KletterwaldWas ist ein Kletterwald?
Das Klettern in einem Kletterwald oder auch Seilgarten bzw. Waldseilgarten ist eine besonders herausfordernde Outdoor-Aktivität. Ein Kletterwald liegt in einem Waldstück. Wunderbare Natur und frische Luft inklusive. Die künstlichen Hindernisse aus Seilen, Netzen und Holzelementen sind in unterschiedlichen Höhen in den dortigen Baumbestand installiert.

Bei der Durchquerung von Baum zu Baum müssen die Waldkletterer hangeln, balancieren, rutschen, gleiten usw. Die Hindernisse sind zumeist in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeordnet. Vor dem Klettern erfolgt eine Einweisung durch geschultes Personal, anschließend wird eigenverantwortlich geklettert. Die Besucher sind durch Selbstsicherungssysteme gesichert. In Kletteranlagen mit durchlaufenden Sicherungssystemen (kein Umsetzen der Sicherungskarabiner) können auch schon jüngere Kinder ab vier Jahren erste Klettererfahrungen sammeln.

Ein Kletterwald-Ausflug kann für Groß und Klein zu einem unvergesslichen Abenteuer inmitten atemberaubender Natur werden, bei dem jeder seine eigenen Herausforderungen meistert.

Welcher Spielplatz fehlt?

Trage ihn ein und hilf mit,
Spielplätze schnell und einfach zu finden.

SPIELPLATZ EINTRAGEN

ENTDECKE BELIEBTE SPIELPLÄTZE