×
Suche starten
Anzeige
Anzeige
Anzeige

2 Bewertungen

ABA+Fachverband
Bewertung 5 Sterne13.02.2019
ABA Fachverband
Klettern, Feuer machen, schnitzen, matschen, laut sein, toben, mit Freunden treffen und chillen, bolzen, basteln, Hütten bauen ... Was in der Wohnung, auf der Wiese hinterm Haus oder auf der Straße nicht geht, ist auf dem Ankerplatz möglich und erlaubt. Abenteuer und Erlebnis pur - der ideale Ausgleich für Schulstress, Wohnenge, Asphaltdschungel, Medienüberflutung
Antworten
Henriette123
Bewertung 5 Sterne04.10.2018
Henriette123
Der Abenteuerspielplatz ist eine pädagogisch betreute, offene Kinder- und Jugendeinrichtung für die Kinder aus dem Wohngebiet ab 6Jahren. Er ist kein öffentlicher Spielplatz.
Kinder ab sechs Jahren können hier ohne Eltern super spielen, toben, bauen, basteln, kochen, Tiere pflegen und Spaß haben.
Antworten
Deine Bewertung?
Zum bewerten geht es hier zum Login

Zum Seitenanfang