×
Suche starten
Anzeige
Anzeige
Anzeige

2 Bewertungen

Fevola
Bewertung 4 Sterne27.02.2022
Fevola
Sehr sauber, sonnig, Geräte ohne Beanstandung. Kleines Schmuckstück am Waldrand auch für Krabbelkinder. Offiziell ist der Spielplatz an der Bernharduskirche für Kinder von 3 - 13 Jahren, jedoch können bereits Krabbelkinder aus eigener Kraft den Rutschenturm erklimmen. Leider gib es keine Kleinkinderschaukel, sonst wäre er perfekt für die Minis.
Es kann ausgiebig gesandelt werden, denn der Untergrund unter den Geräten besteht durchgehend aus Sand. Daneben gibt es diverse Sandrutschen, Eimer mit Kettenzügen und ein Förderband. Auf den Rutschenturm gelangt man über eine kleine Steige, eine Schrägwand mit Seil, eine senkrechte Kletterwand mit Klettergriffen oder über die breiten Treppenstufen.
Es gibt eine Schaukel für größere Kinder, eine Drehscheibe, einen kleinen Halbkreis aus Steinen zum Sitzen sowie 3 Bänke. Der Spielplatz wurde im Februar 2022 besucht und war sehr sauber.
Antworten
Itios
Bewertung 2 Sterne06.05.2017
Itios
Keine Schaukel für Kleinkinder, kein separater Sandkasten, nur eine Schaukel
Antworten
Deine Bewertung?
Zum bewerten geht es hier zum Login

Zum Seitenanfang