Zum Inhalt springen →

10 ERKENNTNISSE ZUM WELTSPIELTAG

Spielplatz in Neubrandenburg, Foto: Spielplatztreff-User Thomas Pätzold

3) Bei Spielplätzen wird zuerst gespart

Heiner Baumgarten, langjähriger Präsident der Gartenamtsleiterkonferenz (GALK), sagt:

„Das Öffentliche Grün, dem in den meisten Städten die Spielplätze zugeordnet sind, wird immer noch als „freiwillige Aufgabe“ angesehen und nicht als eine Verpflichtung zur Sicherung von Freizeitangeboten. „Freiwillig“ heißt, die Städte sind, anders als bei Sozialleistungen, nicht gesetzlich verpflichtet, die Ausgaben für Spielplätze auf einem bestimmten finanziellen Standard zu halten. Klar, dass dann dort zuerst gespart wird.“ (weiterlesen)

Anzeige


Spielplatz Gocher Straße in Köln
Spielplatz Gocher Straße in Köln

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anzeige


Veröffentlicht in
Spielplatz-Engagement Spielplatz-Zeit