Zum Inhalt springen →

10 ERKENNTNISSE ZUM WELTSPIELTAG

Spielplatz in Neubrandenburg, Foto: Spielplatztreff-User Thomas Pätzold

2) Es ist notwendig, Kindern den öffentlichen Raum zurückzugeben

Professor Bernhard Meyer, Mitinitiator des Projektes „Bespielbare Stadt“ in Griesheim, sagt:

„Kinder kommen im öffentlichen Raum immer weniger vor. Ohne Urteil hat ein allmählicher Freiheitsentzug stattgefunden. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Spielplätze zu isolierten Kinderinseln. Dazwischen regeln Elterntaxis den Transfer. Das Besondere an unserem Konzept „bespielbare Stadt“ ist nun, dass öffentlicher Raum zurückerobert wurde und in ganz normalen Straßen – sichtbar wird, dass man hier auch mit Kindern rechnen muss.“ (weiterlesen)

Anzeige


Spielpunkte in Griesheim
Übersichtsplan der bespielbaren Stadt Griesheim mit den vorhandenen Spielpunkten

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anzeige


Veröffentlicht in
Spielplatz-Engagement Spielplatz-Zeit