Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Weltkindertag

SPIELPLÄTZE WERDEN ZU BAULAND

Zur Zeit geht es verstärkt durch die Medien: Viele Kommunen geben Spielplätze auf, um die frei gewordenen Flächen als lukratives Bauland zu verkaufen. Ist das schlau oder doch zu kurzfristig gedacht?

Es liest sich oft so: Kommunen und Städte sehen sich in Zeiten knapper Kassen und vor dem Hintergrund des demographischen Wandels dazu gezwungen, Spielplätze zu schließen. Es gibt zu viele Spielplätze, die regelmäßig gepflegt und sicherheitstechnisch überprüft werden müssen, die aber

2 Kommentare