Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Draußen spielen

HILFE IN CORONA-ZEITEN: DER AKTIVSPIELPLATZ IN KALTENMOOR BIETET SPIELZEITEN FÜR FAMILIEN AN

Seit mehreren Wochen sind Kindertagestätten, Kindertagespflegestellen, Schulen, Spielplätze und Sportanlagen geschlossen. Wie lange das noch so bleiben wird – bisher nicht absehbar. Für Familien ist diese Zeit eine große Belastungsprobe, denn Kinder und Eltern sind rund um die Uhr zusammen – häufig noch dazu auf sehr engem Raum. Um hier vorzubeugen, bietet der Aktivspielplatz in Kaltenmoor in Lüneburg nun Spielzeiten für Familien an. Eine tolle Idee!

Kommentieren

TEIL 2: NATUR BILDET PERSÖNLICHKEIT!

Die Wissenschaft ist sich einig: Natur ist eine hervorragende Persönlichkeitsbildung, verbunden mit Gemeinschaft! Vieles davon läuft emotional und unbewusst ab und sehr Vieles kann durch Online-Lernen oder -Spielen nicht ersetzt werden. Das sollten wir uns klarmachen, sagt Biologe und Ökopsychologe Prof. Dr. Norbert Jung, und hat die unschlagbaren Vorteile des Lernens in der Natur für euch in einer Liste zusammengefasst.

Kommentieren

TEIL 1: „KINDER HABEN BOCK AUF NATUR!“

Immer mehr Kinder ekeln sich vor Regenwürmern, kennen keine einheimischen Pflanzen und wenn sie die Wahl haben, hocken sie lieber drinnen und daddeln am Tablet. Warum Eltern gegen diesen Trend angehen sollten und warum wir unbedingt mehr „Umwelt brauchen, die ein bisschen wild ist“, verrät Biologe und Ökopsychologe Prof. em. Dr. Norbert Jung in diesem Interview.

Kommentieren