Springe zum Inhalt →

Kategorie: Spielplatz-Zeit

HILFE IN CORONA-ZEITEN: DER AKTIVSPIELPLATZ IN KALTENMOOR BIETET SPIELZEITEN FÜR FAMILIEN AN

Seit mehreren Wochen sind Kindertagestätten, Kindertagespflegestellen, Schulen, Spielplätze und Sportanlagen geschlossen. Wie lange das noch so bleiben wird – bisher nicht absehbar. Für Familien ist diese Zeit eine große Belastungsprobe, denn Kinder und Eltern sind rund um die Uhr zusammen – häufig noch dazu auf sehr engem Raum. Um hier vorzubeugen, bietet der Aktivspielplatz in Kaltenmoor in Lüneburg nun Spielzeiten für Familien an. Eine tolle Idee!

Kommentieren

WER DRAUSSEN SPIELT, STREITET WENIGER

Geschwister können sich ziemlich oft in die Haare kriegen und Eltern darüber verzweifeln. Denn tägliche Streitereien rauben enorm viel Kraft und Zeit und belasten mitunter das Familienklima. Falls euch das bekannt vorkommt, kann ich euch das Buch „Geschwister als Team. Ideen für eine starke Familie“ von der Erziehungsexpertin und Autorin Nicola Schmidt absolut empfehlen. Es hilft, Streitigkeiten besser zu verstehen und zeigt uns Wege auf, in Streitsituationen richtig zu reagieren. Was das mit uns selbst und mit der Käfighaltung von Hühnern zu tun hat, erfahrt ihr in meinem Interview mit der Autorin.

Ein Kommentar

„KINDER MACHEN JA NICHT AN DER SPIELPLATZ-GRENZE HALT!“

Kinder sollten so viel wie möglich draußen spielen, um gesund aufzuwachsen. Sie tun es jedoch immer seltener. Der Draußenspiel-Experte Prof. Dr. Peter Höfflin hat herausgefunden, wie es gelingt, Kinder wieder mehr vor die Tür zu locken. Achtung Spoiler: Der klassische Spielplatz ist es nicht.

Kommentieren