Zum Inhalt springen →

Prüfkörper

Hier wird der „Prüfkörper“, der den Kopf eines Kindes simuliert, in jede einzelne Netzöffnung gesteckt, um zu testen, ob hier ein Kinderkopf hängenbleiben könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.