GELUNGENER FAMILIENURLAUB IM FERIENHAUS

-Anzeige –

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Aber wohin geht die nächste Reise? Wie wäre es mit einem Familienurlaub im Ferienpark? Dort gibt es attraktive Freizeitmöglichkeiten und tolle Spielplätze. Ferien sind zum Spielen und Austoben da!

Ferienzeit ist Spielzeit. © Patrick Foto / Shutterstock

Das Angebot ist riesig und wir haben die Qual der Wahl. Und leider verspricht so mancher Urlaubsort mehr, als er bietet. Es werden allzu oft kinderfreundliche Unterkünfte beworben, doch vor Ort warten lieblos gestaltete Spielecken und restlos überlaufene Familienhotels, die ihre besten Jahre schon lange hinter sich haben. Oder Spielplätze, die wenig Abwechslung bieten und mit ihrer trostlosen Gestaltung nicht gerade für Freudensprünge sorgen. Das gleiche gilt oftmals auch für die zusammengewürfelten Unterkünfte.

Eine tolle Alternative bietet ein Familienurlaub in einem kinderfreundlichen Ferienpark im eigenen Ferienhaus. Die Ferienanlagen sind durchdacht und haben die Bedürfnisse junger Kinder und Familien erkannt.

 

Familienurlaub im Ferienpark & Ferienhaus – stressfrei zum Urlaubsziel

Während des Herbstes wird das Wetter etwas rauer. Dann wollt ihr mit euren Kindern nicht immer lange Fahrwege bestreiten. Viele tolle Ferienparks liegen in Deutschland oder dicht hinter der Grenze zu Holland. Die Anreise zu den Ferienhäusern ist, vor allem mit dem Auto, sehr entspannt und unkompliziert. In ein Auto passt eben alles rein, was in eurem Familienurlaub nicht fehlen darf. Das Lieblings-Brettspiel, das Plüschtier oder die Kuscheldecke? Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, ist das kein Problem. Ein weiterer Vorteil: Sollten eure Kinder nicht, wie die meisten Kids, sofort einschlafen, könnt ihr während der Anreise beliebig viele Ruhepausen einlegen und kommt so stressfrei im Urlaubsziel an.

 

Familienurlaub – individuell und flexibel

Kinder haben ihren eigenen Kopf und nicht immer funktioniert alles so wie geplant. Ein Ferienhaus in einem Ferienpark bietet die nötige Freiheit und Flexibilität, um eure gemeinsamen Urlaubstage genau so zu gestalten, wie es für euch vor Ort am besten passt. Ihr seid weder an Frühstückszeiten noch an starre Tagesabläufe eines Hotels gebunden, wie z. B. die Zimmerreinigung. Im Ferienhaus bestimmt ihr wann aufgestanden, gefrühstückt oder aufgeräumt wird.

Frühstücken wann und wie man will. Foto: © oliveromg / Shutterstock

Wenn abends doch noch Hunger aufkommt, ist ein Snack ist der eigenen Küche schnell zubereitet. Auch eine Waschmaschine steht oftmals zur Verfügung. Im eigenen Ferienhaus ist man auf jede erdenkliche Situation vorbereitet.

 

Günstiger Familienurlaub im Ferienhaus

Auch die Kosten sprechen für einen Familienurlaub im Ferienhaus oder Ferienpark. Denn ein Hotel kann sehr schnell sehr teuer werden. Je nach Alter und Anzahl der Kinder, benötigt ihr zwei bis drei Hotelzimmer. Das geht mächtig ins Geld. Außerdem – ein wirklich schönes Beisammensein ist dann eigentlich nur außerhalb des Hotelzimmers möglich. Auch Freizeitattraktionen gibt es in den meisten Hotels nur exklusive. In Ferienparks hingegen sind die vielen Freizeitmöglichkeiten oftmals kostenlos oder sehr günstig. Ausflüge in die Natur kosten zudem überhaupt nichts. Ein günstiger Familienurlaub im Ferienpark belohnt euch mit viel Spaß und Abwechslung und schont gleichzeitig euren Geldbeutel.

Tolle Freizeitangebote im Ferienpark

Anders als in einem Hotel, gibt es in einem Ferienhaus viel mehr Platz und somit viel mehr Möglichkeiten. Ihr hockt nicht im selben Zimmer aufeinander – wenn gewünscht, verfügen eure Kinder über eigene Zimmer. Die Wohnbereiche der Ferienhäuser sind groß und gemütlich. Schöne Abende mit der Familie lassen sich so individuell und abwechslungsreich gestalten. Auch das große Freizeitangebot der Ferienanlagen trägt maßgeblich zu einem wunderbaren Familienurlaub bei.

Piratenfest mit Kinderschminken ist immer ein Highlight. Foto: © Olesia Bilkei / Shutterstock

Tolle Outdoorspielplätze, tropische Erlebnisbäder und unzählige Ausflugsmöglichkeiten in die Natur sorgen für viel Spaß und Abwechslung. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, steht dann auch noch der Indoorspielplatz zur Verfügung. Ganz nebenbei kommen eure Kinder in einem Ferienpark auch viel schneller und leichter mit gleichaltrigen in Kontakt und gewinnen neue Urlaubsfreunde.

 

Bester Ferienpark mit Indoorspielplatz in Deutschland

Besonders eine Ferienanlage mit einem tollen Indoorspielplatz in Deutschland kommt bei Familien und Kindern gut an. Der Ferienpark Weissenhäuser Strand. Er ist schnell und unkompliziert mit dem Auto erreichbar und liegt direkt an der Meeresküste der Ostsee. Die Unterkünfte sind modern und einladend eingerichtet. So können auch stürmische Tage in gemütlicher Atmosphäre verbracht werden. Langeweile kommt hier garantiert nie auf. Das Konzept dieses Ferienparks vereint viele verschiedene Freizeiteinrichtungen wie ein tropisches Erlebnisbad mit Kinderbecken, Outdoorspielplätze und ein fantastisches Indoorspieleparadies. Kinder und Teenager können hier das große Abenteuer Dschungelland besuchen und entdecken den verbotenen Tempel. Die Mutigsten suchen den Weg um zur Grabkammer vorzustoßen. Wem das zu gruselig ist, besucht das Spieleland, das zeitgleich das größte Bällebad Europas ist. Die Ferienhäuser und die Ferienanlage Weissenhäuser Strand vereinen alle oben genannten Vorzüge mit Leichtigkeit!

 

Beste Ferienparks mit Indoorspielplatz in den Niederlanden

Dicht hinter der niederländischen Grenze sind sogar gleich zwei Ferienparks äußerst beliebt. Großartige Outdoorspielplätze treffen auch in diesen Ferienanlagen auf abwechslungsreiche gestaltete Indoorspielplätze und kinderfreundliche Subtropische Erlebnisbäder. Die Holländer lieben das Konzept der Ferienhäuser in den Ferienparks und geben sich bei der Konzeptumsetzung deutlich Mühe. Und das merkt man auch, denn die vielen positiven Bewertungen sprechen für sich.

Der kinderfreundliche Ferienpark Buitenhof De Leistert ermöglicht euch und den Kids einen abwechslungsreichen Familienurlaub in luxuriösen Ferienhäusern.

Die Spielmöglichkeiten sind fantastisch und suchen ihresgleichen. Hier finden eure Kinder sehr schnell Anschluss an Gleichaltrige und schließen tolle Urlaubsfreundschaften. Zwischen den Unterkünften befinden sich immer wieder kleine Seen und schöne SpielplätzeKlettertürme und Spielbrücken, wurden sehr kinderfreundlich und mit viel Liebe zum Detail errichtet. Wenn die Kids wollen geht es zur Werk & Bastelstation. Die Jüngeren wagen sich zusammen mit Mama und Papa auf den großen Kletter-Indoorspielplatz, die Größeren erklimmen die Anlage selbstständig wie im Sturm. Ganzjährig hat auch der Kinderclub und die schöne Kinderspielhalle mit Bowling Anlage geöffnet. Wenn eure Kinder gerne im Wasser spielen, steht außerdem das Badeparadies mit Wasserrutsche, Wasserstrudel und Wellenbad zur Verfügung. Diese Ferienanlage hat es in sich und begeistert jedes Jahr aufs Neue.

Ebenfalls in den Niederlanden überzeugt der Ferienpark Het Vennenbos von Landal. Hier gibt es definitiv keine Langeweile und keine trostlosen Spielplätze. An der frischen Luft suchen junge Entdecker den Ausgang aus dem großen Labyrinth mit Aussichtsturm oder spielen zusammen mit den Eltern an vielen Stationen und Spielplätzen des Sees. Sollte es zu stark regnen, kommt dennoch keine trübe Stimmung auf. Ein schöner Indoor-Spielplatz mit Spielbrücke sorgt neben zahlreichen anderen Freizeitattraktionen für Spielspaß im Familienurlaub. Der ganzjährig beaufsichtigte Kinderclub mit Animationsprogramm ermöglicht es euch als Eltern, auch einmal abschalten zu können. Das Erlebnisbad mit Wellenbad, Kinder-Dschungelbad sorgt für Spielspaß im Wasser. Auch gibt es Whirlpools und Kräuterbäder, die für Erholung und Wärme sorgen.

Fazit: Ferienparks und Ferienhäuser sind sehr kinderfreundlich gestaltet. Gerade hier wird der Familienurlaub nicht nur günstig, sondern auch wunderschön. Nicht selten wird der Urlaub in einem Ferienpark zu einer schönen Familientradition, auf die sich alle immer wieder freuen. Probiert’s mal aus!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.