VERLOSUNG: MEIN GROSSES SPIELPLATZ WIMMELBUCH

Ihr Lieben, die Weihnachtszeit rast mit Siebenmeilenstiefeln auf uns zu und so langsam geht die Suche nach passenden Geschenken wieder los. Umso mehr freut es mich, dass ich hier und jetzt in Kooperation mit Ravensburger 3x „Mein großes Spielplatz Wimmelbuch“ von Ali Mitgutsch verlosen kann. Vielleicht für euch die passende Geschenkidee? Dann lest nach, wie ihr gewinnen könnt!

spielplatz-wimmelbuch_aktionsbanner

Mein großes Spielplatz Wimmelbuch

Spielplatz-Wimmelbuch_200Mindestens ein Wimmelbuch gehört in jedes Kinderzimmer! Wie wär’s also mit dem Spielplatz Wimmelbuch?

Darin geht’s auf Entdeckungsreise durch sieben große, lustige, bunte Spielplatz-Welten: Kinder rutschen von Dinos herunter, basteln kleine Spielhäuser selbst, machen Musik auf großen Tonnen, bilden eine bunte Schlange aus Kostümen, bemalen Autos oder bauen Schnee-Krokodile am Nordpol. Toll, sich vorzustellen, auf den richtigen Spielplätzen wäre nur halb so viel los!

 

Deshalb sind Wimmelbücher toll!

Seit langem begeistern Wimmelbücher Kinder unterschiedlichen Alters und auch wir Erwachsenen kommen beim Anschauen dieser wimmligen Bilderbücher nicht zu kurz. Die mit viel Liebe zum Detail gezeichneten Bilder erzählen meist ganz alltägliche Situationen, bei denen nie alles auf den ersten Blick zu erfassen ist. So bleibt genügend Platz für die eigene Fantasie und Geschichten, die weitergesponnen werden können. Ein Wimmelbuch lädt deshalb schon die Allerkleinsten zum Entdecken, Staunen und Lachen ein. Der Spaß- und Entdeckerfaktor ist einfach riesengroß. Ein wirklich schönes Weihnachtsgeschenk!

 

So kannst du gewinnen:

  • Bitte sag uns in der Kommentarfunktion: Über welche lustige Situation auf dem Spielplatz habt ihr kürzlich am meisten gelacht?
  • Teile diesen Blogbeitrag auf deiner Facebook-Seite.
  • Werde Fan von Spielplatztreff auf Facebook, falls du es noch nicht bist.

Die Aktion läuft bis einschließlich zum 16. November 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden hier im Blog und via Facebook bekannt gegeben.
Toi, toi, toi für die Verlosung!

Mit freundlicher Unterstützung von Ravensburger.

Dieser Beitrag wurde unter Gewinnaktion abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf VERLOSUNG: MEIN GROSSES SPIELPLATZ WIMMELBUCH

  1. Bettina Bettina sagt:

    Vielen Dank für’s Teilen, Liken und vor allem für eure Kommentare. Ist schon großartig, wie leicht es Kindern fällt, uns Erwachsene zum Schmunzeln zu bringen 🙂

    Und wir bringen hoffentlich Sindy, Mariella und Melanie zum Schmunzeln, denn jeweils ein Wimmelbuch geht an euch. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

    Es grüßt,
    Bettina vom Spielplatztreff-Team

  2. Sindy sagt:

    Mein Kind sitzt im Sandkasten und spielt mit seinen Förmchen. Um ihn herum saßen noch 3 weitere Kinder. Ein Kind hatte keine Förmchen dabei und nahm die Förmchen ohne zu fragen von einem anderen Kind weg. Mein Sohn stand auf, ging zu dem Kind hin und sagte „Hat dir das deine Mama nicht beigebracht, höflich zu fragen?“. Ich musste schmunzeln und war stolz auf mein Kind.

    Hab hier geteilt:
    https://www.facebook.com/Knutschkugel.Sissy/posts/862952270422498

    Ich bin Fan von Spielplatztreff auf Facebook und folge als Sindy Sachsen

  3. Kerstin S. sagt:

    ganz klassisch…ein Streit in der Sandkiste um Förmchen und Schaufel…ein kleiner Junge hat dann was auf den Kopf bekommen…und dann mit Sand geworfen…was für ein Geschrei…war irgendwie lustig…

  4. Melanie sagt:

    Als meine 3 Kinder wippen wollten aber sich alle 3 auf eine Seite setzten… Sie meinten, sonst muss ja einer nur auf einer Seite alleine sitzen, das ist ja unfair *g

  5. Karin sagt:

    Oma wollte auch die Rutschbahn runter, ist aber hängengeblieben, leider kein Foto

  6. Mariella sagt:

    Über…..oder besser mit meine Nichte. Sie sagte zu mir: „tante, spielen wir verstecken“
    Ich schaute mich um aber weit und breit kein Baum,rutschbahn oder ähnliches um sich zu verstecken. Da sagte ich zu ihr: „hier ist aber schwierig sich zu verstecken. Da schaut mich meine 5 jährige nichte ganz ernst an und sagst: “ Na gut! Dann tun wir nur so!!!“
    Tjaa!! Kinder finden immer eine lösung

  7. Ich habe kürzlich über die folgende lustige Situation auf dem Spielplatz geschmunzelt:
    Kind (ca. 4 Jahre alt) sitzt im Sandkasten und spielt mit den Sandförmchen, backt „Sandkuchen“. Mama sitzt am Rand des Sandkastens, irgendwelche Nachrichten in das Smartphone tippend. Mitten beim Backen sieht das Kind seine Mutter an und sagt ganz laut: „Also, Mama, ich glaube ich bei Dr. Oetker spielen auch nicht nebenbei, also beim Kuchenbacken, mit dem Smartphone. Kannst du dich mal bitte auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.