WARUM KINDER SPIELEN MÜSSEN

Dafür haben das Deutsche Kinderhilfswerk und das Bündnis Recht auf Spiel zehn überzeugende Argumente zusammengetragen:

1.) Kinder haben ein Recht auf Spielen!
Art. 31 der UN-Kinderrechtskonvention bestimmt den Wert von Spiel und Freizeit – für alle Kinder, überall!

Recht auf Spiel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf WARUM KINDER SPIELEN MÜSSEN

  1. Peppe sagt:

    schöne 10 Fotos, ja unordung wird in unserer Gesselschaft immer als Feind gesehen, jedes Kind muss sein suaberes Zimmer noch sauber machen auch wenn es dem Kind nicht darum geht es sauber zu haben, sondern Kinder wollen spielen und Spaß haben, die unordnung ist dabei volkommen egall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.