WELTSPIELTAG: VERSCHENKE DEINEN SPIELPLATZ-TIPP

Zum Weltspieltag am 28.5.2010 ruft das Deutsche Kinderhilfswerk dazu auf, Spielaktionen und Projekte durchzuführen, die die Bedeutung des Spiels für Kinder ins Bewusstsein rufen und die Akzeptanz für spielende Kinder erhöhen. Wir hatten hier im Blog berichtet.

Verschenke deinen Spielplatz-Tipp

Spielplatztreff.de beteiligt sich selbstverständlich auch an diesem Aufruf. Dafür starten wir genau am 28. Mai unsere Aktion „Verschenke deinen Spielplatz-Tipp“. Fünf Wochen lang seid ihr dann aufgerufen, Spielplätze in eurer Nähe zu besuchen, zu fotografieren und diese Infos als Spielplatz-Tipps auf spielplatztreff.de einzustellen.

Mit Hilfe eurer gesammelten Tipps machen wir vorhandenen Spielraum im Internet sichtbar. Das ist gut für unsere Kinder und für uns Eltern sowieso, steigert es doch unsere Motivation für gemeinsame Spielplatzausflüge.

Und weil spielplatztreff.de genau am Weltspieltag auch einjähriges Jubiläum feiert, feiern wir natürlich mit euch. Allen, die bis 30. Juni 2010 einen Spielplatz-Tipp mit Foto einstellen, winken attraktive Preise im Wert von 1200 Euro. [Mehr zur Aktion]

Viele weitere Projektideen zum Weltspieltag wurden inzwischen eingereicht. Zwei davon stellen wir hier vor:

Mobile Wasserbaustelle für Mettmann

Die Initiative Spielplatzpaten für Mettmann hat den Weltspieltag erstmalig nach Mettmann geholt und führt an diesem Tag in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Mettmann und anderen Partnern rund um den Spielplatz „Neanderstraße“ einen bunten Spielenachmittag durch.

Mobile Wasserbaustelle, BERLINbewegt e.V.

In diesem Rahmen wird auch eine mobile Wasserbaustelle eingeweiht, worüber sich Nicola Hengst-Gohlke, die Initiatorin der Aktion, ganz besonders freut: „Wasser ist ein tolles Element zum Spielen und zieht Kinder magisch an. Mit der mobilen Wasserbaustelle können zukünftig auch Mettmanner Kinder auf wunderbare, kreative Art und Weise das Spiel mit dem Wasser entdecken. Auf einer fünf Meter langen Strecke aus Holzrinnen, Verteilerboxen und Schiebern, die die Kinder selbst zusammenbauen, können Wasserläufe selbst geplant, ausprobiert und verändert werden. Dabei kommunizieren, kooperieren, entdecken und experimentieren Kinder unbeschwert und selbstbestimmt.“

Mobile Wasserbaustelle, BERLINbewegt e.V.

Die mobile Wasserbaustelle wurde vom Verein BERLINbewegt e.V. konzipiert. Sie ist für etwa 20 Kinder im Alter von 2 bis 9 Jahren ausgelegt und kann in der kalten Jahreszeit alternativ zum Wasser auch mit Murmeln, Kugeln, Tannenzapfen oder anderen „rollenden“ Materialien bespielt werden.

Stadtspiel 2010 in Kassel: „Die Krachmacher“

Das Kinder und Jugendnetzwerk in Kassel richtet zum Weltspieltag in der Innenstadt eine riesige Spielmeile mit diversen Aktionen für Kinder und Jugendliche ein. „Über Lärm von Autos redet niemand, aber über Spiellärm von Kindern regen sich viele auf.“ Das ärgert Petra Meyer, eine der Mitinitiatoren: „Uns ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche in Kassel mit ihren Anliegen und Interessen als Bürger der Stadt wahr- und ernst genommen werden.“

Aktionsposter: „Stadtspiel 2010“, Kassel

Und dafür haben sich die Initiatoren der Aktion jede Menge einfallen lassen: Zu jeder halben Stunde wird mit selbst gebastelten „Krachmachern“ ordentlich gelärmt und musiziert. An Passanten werden 1000 Streichholzschachteln verteilt, die sich bestens zum Krachmachen eignen und mit Forderungen wie „Fangen spielen statt verjagen – Respekt vor den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen“ beklebt sind.

Außerdem wurden Straßenschilder mit Bezeichnungen wie „Radauweg“, „Lärmallee“ oder „Krachmacherstraße“ vorbereitet, die echten Verkehrsschildern nachempfunden und an Straßenrändern montiert werden.

Eine große Krachaktion in der Fußgängerzone am späten Nachmittag rundet das Geschehen ab. Die Spielaktionen werden eingestellt und die Treppenstraße kurzerhand zur „KRACHMACHERSTRASSE“ erklärt. Dort versammeln sich dann alle Kinder und Jugendlichen und machen ordentlich Lärm und verlesen noch einmal ihre Forderungen. Alle Stadträte der verschiedenen Abteilungen sind dazu eingeladen.

 

Jeder Beitrag zählt. Für eine starke Lobby für das Recht auf Spiel! In diesem Sinne wünschen wir allen viel Spaß und Erfolg bei der Durchführung der Projekte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gewinnaktion abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.